Sieger der SCC02-November-Challenge

Bei unserer November-Challenge ist in der Altersklasse U10 unter anderen auch Marie-Cecile an den Start gegangen:
Dass sie sich viel vorgenommen hatte und in dieser scheinbar trostlosen Zeit nicht einmal daran gedacht hat, keinen Sport zu treiben, ließ sich insbesondere an ihrem Wochenpensum ablesen. So hat Marie-Cecile nicht nur jede Woche alle Aufgaben mit Fleiß und Disziplin gemeistert und zusätzlich noch die freiwillige Laufaufgabe bewältigt. Nein, sie ist – und das jede Woche – das Sechsfache unserer Vorgabe gelaufen und das in ihrem Alter – Wahnsinn!!! Diese kämpferische Einstellung hat uns wirklich sehr imponiert! Marie-Cecile ist damit ein Vorbild für alle Mitglieder unseres Vereins und verkörpert mit ihrem sportlichen Engagement das, was auch das gesamte SCC02-Team bei seiner Arbeit die letzten schweren Monate alltäglich umgetrieben hat: Wir dürfen nicht aufgeben!

Danke Marie-Cecile für Dein „Jetzt-erst-recht!“, danke für Deine Hingabe! Du hast bewiesen, dass auch die Kleinen bei uns ganz groß rauskommen können! Wir freuen uns darauf, Dir in den nächsten Tagen einen kleinen, aber voller Hochachtung steckenden Preis zusenden zu dürfen! 😊

Uwe konzentriert beim Training

Und was haben die Großen getrieben? Mutmaßlich weniger Sport als die Kleinen, wenn wir das mal so frech behaupten dürfen … Oder habt Ihr nur vergessen, Eure Werte einzureichen?
Aber zu Eurer Ehrenrettung gab es eine Ausnahme: Uwe hat durchgezogen! Vollumfänglich hat er alle Übungen wöchentlich mit großem Engagement und beachtenswerten Ergebnissen absolviert. Bravo Uwe und herzlichen Dank auch für Dein Foto!
Wer so fokussiert trainiert und auch in diesen Zeiten das Beste aus sich herauszuholen sucht, der findet nicht nur unsere Anerkennung, sondern vielleicht auch schon im Nikolausstiefel eine kleine Aufmerksamkeit des SCC02, die hoffentlich unseren Dank auszudrücken vermag!

Neben unseren beiden Preisträgern gilt selbstverständlich allen Teilnehmern unserer November-Challenge unser herzlicher Dank! Bleibt bei uns und mit uns in Bewegung!

Euer SCC02