Paiman Maria Davarifard

Judo betreibe ich seit 1977, wobei ich seit 1990 in Berlin als Trainer arbeite. Der SCC02 ist in dieser Hinsicht bereits meine dritte Station. In den 1990er-Jahren kämpfte ich zudem in der Bundesliga.
Seit 1998 veröffentliche ich die „JudoNews-berlin“. Zwischenzeitlich agierte ich ferner als Technischer Leiter bei den Berliner Judo-Hochschulmeisterschaften. 2001 konnte ich selbst bei einem großen Turnier in Paris den 3. Platz erreichen. Schon damals lautete mein Motto: „Erhalt und Optimierung der Leistung“. In diesem Sinne fungiere ich nebenbei auch als Kyū- / Dan-Ausbilder sowie -prüfer im JVB und BJV.

Neben meiner Trainerstelle beim SCC02 bin ich berufsbedingt auch Euer Ansprechpartner im Bereich Kinder- und Jugendschutz. Ihr könnt Euch jederzeit an mich wenden!

Funktion beim SCC02Judotrainer
Kinderschutzbeauftragter
LizenzTrainer B Leistungssport; 2. Dan Judo
BerufDiplom-Psychologe